Blechnerei

Die Arbeiten zur Dachentwässerung zählen zu den wichtigsten und häufigsten Aufträgen des Bauklempners.

Die fachgerechte Ableitung des Niederschlagswassers ist zwingend erforderlich für die Erhaltung der Bausubstanz. Für diesen Zweck werden z. B. Blechdächer und Dachrinnen aus Titanzink-, Kupfer-, Edelstahl- oder Aluminiumblech von uns fachgerecht gefertigt und montiert.

Zum Schutz von Fassaden und auch zur dekorativen Gestaltung werden Gesimse, Fensterbänke und Erker mit Blechabdeckungen versehen.

  •  
  •  
  •  
  •  

Wegen der besonderen architektonischen Wirkung und der praktisch unbegrenzten gestalterischen Möglichkeiten werden Metalle in zunehmendem Maße für Dacheindeckungen und Außenwandbekleidungen eingesetzt.

Auch Kamine verkleiden wir fachmännisch um sie gegen Verwitterung wirkungsvoll zu schützen.

Schicke Klamotten aus Blech - für Dächer und Fassaden

Klempner, Spengler oder eben auch Blechner heißen die Handwerker, die für die Metallbearbeitung zuständig sind. Hauptsächlich im Baubereich, aber auch für den Handel verarbeitet der Blechner das Material zu angepassten Bauteilen wie zum Beispiel Dachentwässerungen oder Dacheindeckungen, aber auch Lüftungsanlagen oder Fassadenbekleidungen.

Vorwiegend auf dem Dach unterwegs

Heute sieht das Berufsbild des Blechners in erster Linie Aufgaben im Bereich der Dach- und Fassadenverkleidung vor. Dachflächen und Wände, aber auch Schornsteine werden zum Beispiel mit Aluminium, verzinkten Blechen oder Kupfer passgenau und individuell verkleidet. Die benötigten Bauteile werden in vielen Fällen von Hand hergestellt, denn jedes Bauwerk ist anders. Der große Bereich der Dachentwässerung fällt ebenfalls in seinen Aufgabenbereich. Mehr in den kunsthandwerklichen Bereich fällt der Galanteriespengler, der Wetterhähne und andere Zierobjekte aus Blech herstellt.

Dachverkleidungen vom Blechner

Ganze Dächer oder auch nur einzelne Bereiche des Daches wie Gauben oder Schornsteine werden gerne mit Blech verkleidet. Die bevorzugten Materialien sind hier verzinktes Stahlblech oder auch das teurere Kupfer. Dachrandabdeckungen für Flachdächer bestehen häufig aus Aluminium, das mehrfach gekantet ist. Die Erstellung der Bauteile für Dachverkleidungen und Abdeckungen werden entweder nach Plan des Architekten oder auch direkt auf der Baustelle vor Ort hergestellt. Für eine erhöhte Wirtschaftlichkeit kommen häufig auch Halbzeuge zum Einsatz. Diese werden am Einbauort angepasst.

Fassadenverkleidungen aus Metall

Fassaden tragen viel zur Außenwirkung eines Gebäudes bei. Metallfassaden bieten dabei nicht nur ungewöhnliche Oberflächen, sondern auch ausgezeichneten Wetterschutz. Die Langlebigkeit von Metallfassaden und die Anpassungsfähigkeit auch an komplizierte Formen machen das Material so beliebt. Der Blechner formt die einzelnen Metallbauteile nach Maß und befestigt sie entsprechend der aktuellen technischen Regeln an der Fassade.

Wenn es um Metall geht, sind wir Ihr Ansprechpartner. Wir fertigen Metallbauteile für den individuellen Bedarf und beraten Sie gerne bei Fragen rund um das Thema Gebäudeverkleidungen aus Metall.